Frank The Butcher und Puma öffnen eine Pop-Up-Shop in Boston

Frank The Butcher und Puma öffnen eine Pop-Up-Shop in Boston
20
Puma und Frank The Butcher haben ein neues Projekt auf den Weg.

Die BAU Gründer debütiert eine neue Pop-up-Shop an diesem Samstag als “essen, was Sie Kill ‘(EWYK). Die Öffnung in der Jiberish Hauptgeschäft, bei 299 Newbury Street in Boston, MA befindet, wird der Raum für einen Monat geöffnet sein, und wird nicht nur Turnschuhe begrenzt. Es wird eine exklusive B.A.U. verfügen ‘EWYK’ Kapsel Sammlung, die Bekleidung und Hartwaren wie Musik, Bücher und Kunst umfasst. Eine Auswahl von Feder Puma Turnschuhe gehen aber auch auf bis zu verkaufen sein.

Während ihrer Sicht wird das Popup-Host In-Store-Auftritte mit limitierter Auflage Musikveröffentlichungen conicide. DJ Clark Kent wird kicking off Dinge, für die Eröffnung am Samstag, 14. März Am Freitag, den 3. April wird Prodigy von Mobb Deep vorhanden sein, um die Freilassung der “Shook Ones 2 ‘in limitierter Auflage lila 7″ Zoll-Single zu unterstützen. Finishing off Dinge so weit wie Meldungen gehen Bun B, der einige ungefilterten Triller nach Boston zur Unterstützung einer neuen, limitierten Auflage Drücken von UGK die “Reiten schmutzig” auf Doppel-clear Vinyl bringen wird, soll am Samstag, 4. April veröffentlichen.

Die BAU ‘EWYK Konzept setzt sich mit Puma später im Jahr mit einer neuen Linie von kollaborativen Schuhe und Bekleidung im September.

Sole Collector Spotlight: Was haben Sie heute tragen? – 3.10.15

Sole Collector Spotlight: Was haben Sie heute tragen? – 3.10.15
19
Welche Kicks haben Mitglieder der einzige Kollektor Community worden Schnürung? Finden Sie heraus, in der heutigen #WDYWT Spotlight.

Das Sortiment umfasst Jordans aus dem Jahr 1992, nur wenige LeBrons, vintage Air Maxes und Lauf Kooperationen. Es gibt auch eine Koston-Modell in der Mischung, aber nicht einer den meisten vertraut sind.

Suchen Sie Personen, die Wärme gebracht und rufen Sie Ihr Lieblingsfoto unten.

Meek Mill und Puma Go ‘Patent’ für ihre neuesten Collab

Meek Mill und Puma Go ‘Patent’ für ihre neuesten Collab
18
Das Follow-up, um ihre Pack ’24K White Gold “, Meek Mill Teams wieder mit Puma für eine weitere Runde von Tritten.

Für diese Zusammenarbeit nimmt der Philly-Rapper auf dem Korb und Challenge-Silhouetten, und deckt sie in Lackleder. Jedes Paar Sport eine all-schwarzem Lackleder oberen, mit roten Akzenten auf dem Korb und eine silberne Mittelsohle auf der Challenge. Details gehören eine strukturierte geprägte formstripe an den Seiten der beiden Paare. Die Herausforderung nimmt einige Designelemente aus dem GV Special, sporting eine perforierte Zehen zusammen mit einer gepolsterten Kragen.

Der Meek Mill x Puma ‘Patent’ Paket verfügbar sein wird bei ausgewählten Einzelhändlern weltweit Puma wie The Puma Lab Präsentiert von Foot Locker, Villa und Shiekh Schuhe. Der Basket Einzelhandel für $ 100 und trifft am 21. März, während der Challenge wird ein paar Wochen später im April für $ 120 zu folgen.

Ronnie Fieg Entwickelt seinen eigenen PUMA Sneaker

Ronnie Fieg Entwickelt seinen eigenen PUMA Sneaker
17
Noch einen Schritt über Kooperationen führt Ronnie Fieg seine neue PUMA-Silhouette, die RF698 Mid.

A bis skalierte Version des PUMA Erbe Läufer wird das RF698 Mid mit einem erweiterten gerippte Kragen und vorderen und hinteren Aufreißer ausgestattet. Fieg debütiert das Modell in Burgunder und Marine Wildleder, mit einem gesprenkelten weißen-to-navy-Gradienten-Zwischensohle.

Japanischen Sneakerheads wird den ersten Schuss auf den Mid bekommen, wie der Satz, diesen Freitag 20. März exklusiv bei United Arrows & Sons Jingumae Shibuya Lage in Tokyo zu starten.

Ronnie Fieg der “Sakura” Pumas in den USA frei After All

Ronnie Fieg der “Sakura” Pumas in den USA frei After All
16
Die “Tokyo Sakura Project” Turnschuhe von Ronnie Fieg und Puma sind ein deutlich japanischen Satz, von ihrem Thema und Inspiration, um ihre ausländischen Markteinführung.

Fieg Fans in den Staaten müssen über verpasste Sorge, als der Mann bringt Paare state ab diesem Wochenende. Denken Sie daran, dass dies das erste Mal, es gibt immer ein Puma Mid R698 und Fieg eigentlich entwickelt, diese etwas höher Nehmen auf dem Archivlauf Puma Silhouette. Die beiden Schuhe sind von den Kirschblüten, die Tokyo dekorieren für ein paar Wochen aus dem Jahr inspiriert (“Sakura” ist das japanische Wort für Kirschblüte).

Die Ronnie Fieg x Puma “Tokyo Sakura Project” Paare auf Samstag, 28. März sowohl Kith Filialen in NYC und Online freigeben, um 11 Uhr EST.

Gehen Sie auf ein Abenteuer mit Puma und Solebox

Gehen Sie auf ein Abenteuer mit Puma und Solebox
15
Diese neue Reihe von Solebox x Puma Paare wird durch eine Reise, die Solebox Gründer Hikmet Sugoer nahm nach Amerika inspiriert.

Die Kopie auf dem Set ist nicht mehr explizit als die sich die Schuhe zu leihen ihre Farben aus, aber das Geschäft hat versprochen, dass weitere Details sind auf dem Weg. Dies ist nicht das erste Mal, dass Solebox hat sich mit Puma zusammengetan, obwohl es ist schon eine Weile, das letzte Mal diese beiden kamen zusammen war auf einem Puma Staaten im Jahr 2012, die das Geschäft der 10-Jahr-Jubiläum gefeiert gesetzt.

Es gibt keinen konkreten Veröffentlichungstermin noch nicht, aber Solebox sagt die Turnschuhe werden im Mai die Freigabe werden.

Dies könnte die meisten Lux Puma jemals sein

Dies könnte die meisten Lux Puma jemals sein
14
Es ist selten, dass Puma versucht sich in exotisch sourced Sneaker Produktion, aber es ist genau das zu tun für diese neue Zusammenarbeit.

Das Projekt, das in Verbindung mit Slam Jam zum 25-jährigen Jubiläum der italienischen Shops erstellt, verfügt über ein Puma States Paar in Italien erstellt. Die übliche bunte Wildlederoptik mit der Marke assoziiert wird für eine Vachetta Leder-Obermaterial geworfen, und die Fett Schnürsenkel für Rohleder diejenigen ditched.

Der Slam Jam x Puma Staaten “Secret Colour” Projekt startet am Slam Jam Läden am 11. April.

Alife hat drei Mehr Puma Pairs kommend

Alife hat drei Mehr Puma Pairs kommend
13
Die Alife x Puma Kollektion ist auf diesen Monat mit der Einbeziehung dieser drei neuen Versionen zu erweitern.

Die Kapsel wurde ohne viel Tamtam gerollt, und anscheinend nicht ein einziges Thema Vereinheitlichung es haben. Die Gruppe besteht aus dem Puma Disc Blaze, der Puma R698 und der Puma Blaze of Glory, von denen jeder zu tragen in unterschiedlichem Maße von Alife Branding.

Jede dieser Alife x Puma Turnschuhe sind auf Vorbestellung via Alife verfügbar, und Paare werden voraussichtlich am 28. April versandt.

LeBron James trug Zwei Nike LeBron 12 PEs für Epische Triple-Double

LeBron James trug Zwei Nike LeBron 12 PEs für Epische Triple-Double
12
LeBron James begann das heutige Spiel Schießen 0-10 aus dem Feld. Er beendete es mit einer der all-time großen Leistungen in Playoff-Geschichte.

Die Cleveland Cavaliers zog eine 114-111 Überstunden Sieg über die Atlanta Hawks in Spiel 3 der Eastern Conference Finals. Trotz kämpfen mehrere Verletzungen, James tat alles, was für die Cavs, die Aufnahme eines stat Linie von 37 Punkten, 18 Rebounds und 13 Assists – die erste ihrer Art in den Playoffs.

War es die Schuhe? James begann das Spiel in seinem Wein-farbigen ‘Double Helix’ Nike LeBron 12 PE, wechselte dann nach der Aufnahme 0-9 im 1. Quartal. Er beendete das Spiel in einem Schwarz / Gelb-Rote colorway auch exklusiv zu ihm. James ist berühmt abergläubisch, so ein in-game Schuhwechsel ist kein Neuland für ihn.

Nike-Pakete die “Sharpie” Foamposite eins mit dem ‘Orlando’ Penny 6

Nike-Pakete die “Sharpie” Foamposite eins mit dem ‘Orlando’ Penny 6
11
Nach Monaten der Spekulation sind die Gerüchte über eine zweite Penny-Pack von Nike nun bestätigt.

Ein Follow-up, um die 2014 “Shooting Stars” Pack Diese zwei Schuh-Kollektion wieder einmal bietet eine Foamposite eins neben einem komplett neuen Silhouette verpackt. An die Stelle der Lil ‘Penny Posite ist die neueste Signaturschuh von der Penny-Linie, die Nike Air Penny 6. an den Füßen der Penny Previewed, die Penny 6 ist eine Mischung aus Sorten, mit ikonischen Elementen Unterschrift Schuhe Vergangenheit.

Die Foamposite One kommt in der berüchtigten “Sharpie ‘Version, die ursprünglich einem PE der OG royalblau Colorway, die sich an einigen Stellen geschwärzt, mit der NBA strenge einheitliche Politik der Zeit passen werden musste. Beide Paare werden in einer speziellen Box genauso wie die “Shooting Stars” Packung verpackt, mit kundenspezifischen Grafiken und einem Zusammenbruch seiner Schuhe, auf der Innenseite.

Diese limitierte Auflage Gedenk-Penny-Pack wird am Samstag, in ausgewählten Nike Sportswear Händlern zu können, wird am 4. Juli Einzelhandel bei $ 500 gesetzt.